Leitfaden zur Auswahl einer Solarlampe

Guía para Elegir una Lámpara Solar


Die richtige Beleuchtung kann den Unterschied ausmachen, ob Sie sich in Ihrem Garten wohlfühlen oder nie nach Einbruch der Dunkelheit ausgehen. Da die Pandemie weiterhin in unser soziales Leben eindringt, ist es wichtiger denn je sicherzustellen, dass unsere Häuser komfortable und sichere Alternativen sind, in denen wir die Gesellschaft unserer Lieben genießen können. Aus diesem Grund haben wir einen Leitfaden erstellt, der Ihnen bei der Auswahl der Solarleuchte helfen soll, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Die Beleuchtung Ihres Gartens klingt nach einer einfachen Aufgabe, aber die Vielfalt der Optionen kann einschüchternd sein. Um Verwirrung zu vermeiden, finden Sie hier einen Leitfaden, der Ihnen hilft, den Unterschied zwischen unseren Solarleuchten zu verstehen.



Lichtleistung


Die Leistung des Lichts wird durch die Wattzahl und die Lumenzahl angegeben. Unter Berücksichtigung der Größe der Fläche, die Sie beleuchten möchten, und des Verwendungszwecks, für den Sie die Leuchte kaufen, können Sie die Wattzahl bestimmen.



Farbtemperatur


Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht denken, bezieht sich die Lichttemperatur auf die Farbe des Lichts. Wenn Sie sich die typische Glühbirne vorstellen, stellen Sie sich diese sicherlich gelb vor. LEDs haben jedoch eine große Vielfalt an Lichtfarben gebracht. Sie können von neutraler Farbe gelblich oder im Gegenteil von kaltweißer Farbe sein. Dieser Unterschied wird in Kelvin gemessen und je höher die Zahl der Kelvins, desto kälter wird das Licht sein. Sie können dann den Unterschied zwischen 3 Werten sehen:


2700K: warmes Licht

4000K: neutrales Licht

6000K: kaltes Licht


Warmes Licht ist perfekt, um eine angenehme und entspannte Atmosphäre zu schaffen, da es einen gelblichen Farbton hat. Das neutrale Licht mit 4000 K bietet einen neutralen Farbton ähnlich dem von der Sonne erzeugten Tageslicht. Es wird empfohlen, Arbeitsumgebungen zu schaffen und sich in einer Umgebung wohl zu fühlen. Kaltes Licht hingegen hat einen bläulichen Weißton, es wird für Umgebungen verwendet, in denen Sie aktiv sein müssen, da es Studien gibt, die zeigen, dass diese Lichtfarbe unsere Gesundheit beeinflusst und uns aktiver macht je nach Kelvinzahl sieht man die unterschiedlichen Lichtfarben:


farbige Solarleuchten


Anzahl der Lichtpunkte


Die meisten Modelle bestehen aus einem Solarpanel und einem Scheinwerfer, aber es gibt auch Modelle, bei denen 2 Kabel aus einem Solarpanel herauskommen und 2 Scheinwerfer angeschlossen werden können. Dies kann ein Vorteil sein, wenn wir 2 Bereiche oder 2 verschiedene Punkte beleuchten möchten.



Bewegungssensor


Der Bewegungssensor kann uns Vorteile bieten, wenn wir möchten, dass sich die Solarlampe einschaltet, wenn wir vorbeigehen. Das wäre gut für uns, wenn wir es in einem Transitbereich oder für Überwachungsfunktionen platzieren möchten.



  |  

Mehr Posts